Aktuelles aus der Kirchenmusik finden Sie hier:

Kantorat zu besetzen

Nach dem Wechsel des Stelleninhabers ist die Kirchenmusik-Stelle in Blexen (B, 100%), Kirchenkreis Wesermarsch zur Wiederbesetzung ausgeschrieben.

Die Ausschreibung kann hier eingesehen werden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Oldenburger Kirchenmusik

Aufgrund der aktuellen Situation erscheint derzeit kein gedrucktes Heft und daher auch keine pdf-Datei als Gesamtübersicht.

Bitte erkundigen Sie sich unter Veranstaltungen oder vor Ort.
 


Wahrnehmung der Kirchenmusik


Kirchenmusik wird in der Gesellschaft mehr wahrgenommen, als das vielleicht deutlich ist. Ein Zeichen dafür ist die Zuerkennung des Titels „Immaterielles Kulturerbe“ für die Orgelkunst in Deutschland (http://www.zeit.de/kultur/2017-12/unesco-orgelbau-tradition-immatrielles-kulturerbe-aufgenommen). Damit wird ja auch das regelmäßige Orgelspiel der vielen Organistinnen und Organisten gewürdigt! Die Posaunenchorkultur ist auch bereits Immaterielles Kulturerbe in Deutschland.

Die gesellschaftliche Wahrnehmung wurde auch auf Tagungen deutlich, die sich mit der Weiterentwicklung
der Kirchenmusik beschäftigt haben. Genannt sei zum einen das Symposium „Vermittlungsdimensionen der Kirchenmusik“, das im September in Berlin stattfand. Ein Bericht darüber findet sich im aktuellen Heft  
„Forum Kirchenmusik“.
Zum anderen sei auf die Tagung „Kirchenmusik weiter denken“ verwiesen, die im November in Loccum veranstaltet wurde. Ein Tagungsbericht findet sich unter  www.loccum.de.

Dort wird auch auf die 10 Thesen verwiesen, die während der Tagung erarbeitet wurden.